Dramatised origin story of one of Germany's most beloved contemporary comedians.

Director:

Caroline Link

Writers:

Ruth Toma (screenplay), Hape Kerkeling (book) | 1 more credit »
Reviews
10 wins & 6 nominations. See more awards »

Videos

Photos

Edit

Cast

Credited cast:
Luise Heyer ... Margret Kerkeling
Sönke Möhring ... Heinz Kerkeling (Vater)
Diana Amft ... Frau Kolossa
Martina Eitner-Acheampong ... Frau Rädeker
Joachim Król ... Opa Willi
Hedi Kriegeskotte ... Oma Änne
Elena Uhlig ... Tante Gertrud
Maren Kroymann ... Frau Höttermann
Thomas Loibl ... Dr. Lessing
Ursula Werner ... Oma Bertha Kerkeling
Julius Weckauf Julius Weckauf ... Hape Kerkeling
Birge Schade Birge Schade ... Tante Lisbeth
Hape Kerkeling Hape Kerkeling ... Self
Kathrin von Steinburg Kathrin von Steinburg ... Frau Klöker
Eva Verena Müller Eva Verena Müller ... Tante Annemarie
Edit

Storyline

Dramatised origin story of one of Germany's most beloved contemporary comedians.

Plot Summary | Add Synopsis


Certificate:

See all certifications »
Edit

Did You Know?

Trivia

Maren Kroymann starred in several projects of the real Hape Kerkeling, including Kein Pardon (1993) playing Doris, Gisbert (1999) playing various roles and Horst Schlämmer - Isch kandidiere! (2009) playing Renate Hammelböck. See more »

Goofs

In a scene in 1973 Hans Peter is singing "Spaniens Gitarren" by Cindy & Bert, a song that was released in 1974. See more »

Crazy Credits

The family can be heard talking thought the first half of the closing credits See more »

Connections

References Jo (1971) See more »

User Reviews

 
Deutsches Kino - endlich mal richtig gemacht. Tief, herzbrechend - und eine wahre Geschichte über das, was Menschen wirklich bewegt.
3 January 2020 | by thedarkhorizonSee all my reviews

Ein wunderbarer Film, der meine Ansicht von "deutschem Kino" positiv erschüttert hat. Normalerweise befindet sich Filmmaterial zwischen Tatortverschnitten, 2. Weltkriegdrama und Til-Schweiger-Komödien...

aber dieser Film war anders.

Ich habe ihn nur durch Empfehlungen gesehen, da ich mich selbst nie in das deutsche "Klischeekino" wage - und der Film fast ähnlich zu anderen Komödien aussah. Weit gefehlt. GENIAL.

Hans-Peter "Hape" Kerkeling ist ein Urgestein der deutschen Comedy - oft wurde seine selbst erschaffene Kultfigur "Oskar Schlemmer" verlacht. Aber dies ist endlich der Film nach der Autobiographie, der offen legt - warum er so exzentrisch und expressiv sein Talent auslebte... wie er seinen Träumen folgte und so zu etwas unvergesslichem der deutschen Mediengeschichte werden konnte.

Ein Film über den Jungen Hans-Peter und seine depressive, überforderte Mutter. Über eine herzliche Familie, Lebenslust, Lachen, Schmerzen und Träume. Oskar konnte seine Mutter nur durch Witze und Verkleidungen zum Lachen bringen - und fand sich als kleines Kind auf der Bühne plötzlich ... wieder.

Großartige Regie, natürlich wunderbares Geschichtenmaterial von Kerkeling und fantastische Schauspieler, gerade der Junge Julius Weckauf bringt frischen Wind, viel Talent und nuancierten Humor auf die Leinwand.

Zeitzeugen (also die Generation, die in den 70ern groß wurde) sagt mir aus ihrem Erleben, dass sie die Darstellungen der Läden, Räume und visuellen Welt ähnlich empfangen, wie es im Film dargestellt wird... hier entspinnt sich ein authentisches Bild nicht nur über Menschen und ihre Probleme, die ihr Leben verändern... sondern auch der damaligen Welt.

Ich bin froh, dieses Schmuckstück gesehen zu haben und ein wenig mehr daran zu glauben: Alle Wunden können uns zum wachsen bringen - und wir können Träume erreichen, wenn wir nur daran glauben... und es ein paar Menschen gibt, die auch an uns geglaubt haben, irgendwann auf dem Weg.

Wunderbar, must see!


9 of 11 people found this review helpful.  Was this review helpful to you? | Report this
Review this title | See all 16 user reviews »

Frequently Asked Questions

This FAQ is empty. Add the first question.
Edit

Details

Country:

Germany

Language:

German

Release Date:

25 December 2018 (Germany) See more »

Also Known As:

All About Me See more »

Edit

Box Office

Cumulative Worldwide Gross:

$31,920,159
See more on IMDbPro »

Company Credits

Show more on IMDbPro »

Technical Specs

Runtime:

Color:

Color
See full technical specs »

Contribute to This Page



Recently Viewed