6.8/10
386
3 user

Wanted (1999)

Der Unfallchirurg Thomas Reiter zieht sich freiwillig in eine geschlossene Anstalt zurück, weil er sich dem Alltag nicht mehr stellen will. Probleme löst er in seiner Vorstellung - einer ... See full summary »

Director:

Harald Sicheritz

Writer:

Alfred Dorfer
Reviews
2 wins. See more awards »

Photos

Add Image Add an image

Do you have any images for this title?

Edit

Cast

Cast overview, first billed only:
Alfred Dorfer Alfred Dorfer ... Thomas Reiter
John Phillip Law ... 1. Verfolger
Thomas Koziol Thomas Koziol ... 2. Verfolger
Gerhard Rühmkorf Gerhard Rühmkorf ... 3. Verfolger
Reinhard Nowak ... Bankbeamter
Beatrice Frey Beatrice Frey ... Lady
Max Lenz Max Lenz ... Sohn der Lady
Johann Hartweger Johann Hartweger ... Totengräber
Arzu Ermen Arzu Ermen ... Juanita
Wolfgang Böck ... Sam
Mercedes Echerer ... Sylvia
Christine Langsteiner Christine Langsteiner ... Kleines Mädchen
Markus Pauser Markus Pauser ... Anästhesisit
Michael Niavarani Michael Niavarani ... Hermann, the Priest
Maria Hofstätter ... Pfarrersköchin
Edit

Storyline

Der Unfallchirurg Thomas Reiter zieht sich freiwillig in eine geschlossene Anstalt zurück, weil er sich dem Alltag nicht mehr stellen will. Probleme löst er in seiner Vorstellung - einer Western-Phantasie. Ein Pfarrer wird von seinen besorgten Eltern beauftragt, ihren Sohn in die Wirklichkeit zurückzuholen. Als Thomas ihn auffordert, ihm in seine Welt des Westerns zu folgen, erkennt der Pfarrer, daß diese Realitätsflucht nicht frei von Faszination ist... Eine humoristische Betrachtung von Wirklichkeit und Vorstellung, ein Film über die Auflösung von Grenzen. "Da hat also jemand Schwierigkeiten mit seinem Leben und flüchtet sich in eine einfache Welt. Natürlich könnte ich als Drehbuchautor in so einem Fall auch sagen, er flüchtet sich in Videospiele - aber das war mir alles zu banal, das lag zu sehr auf der Hand. Der Western steht ja auch für etwas, er steht für Vereinfachung. Es gibt Gut und es gibt Böse, also ziemlich klare Richtlinien. Für mich war das der klarste Sprung für einen, ... Written by Anonymous

Plot Summary | Add Synopsis

Genres:

Fantasy

Edit

Did You Know?

Soundtracks

Let's Do It
Written by Cole Porter
Performed by Tini Kainrath, Steffi Paschke, Irene Djukanovic and Barbara Schmidhammer
Copyright: Harms Inc.
Courtesy of Neue Welt Musikverlag GmbH, Germany
See more »

User Reviews

 
The pros and contras of being insane - or not...
15 December 1999 | by Gernot S.See all my reviews

So what does this movie tell us about our society? It's better to be insane. Michael Niavarani acted outstanding, and I think Alfred Dorfer made one of his childhood-dreams come true when he wrote the role of this Clint-Eastwood-Style-Cowboy for himself. On the other side, the cynical part of the character was something to laugh about, with the possibility to get in more or less deep thoughts. I say, nobody has to choose between living in reality and escaping to a dreamworld - stay in both of them, but always respect the borders...

It's no fault to watch this movie! The best austrian one since "Indien".


8 of 8 people found this review helpful.  Was this review helpful to you? | Report this
Review this title | See all 3 user reviews »

Frequently Asked Questions

This FAQ is empty. Add the first question.
Edit

Details

Country:

Austria

Language:

German

Release Date:

8 October 1999 (Austria) See more »

Company Credits

Production Co:

MR Filmproduktion See more »
Show more on IMDbPro »

Technical Specs

Sound Mix:

Dolby Digital

Color:

Color
See full technical specs »

Contribute to This Page



Recently Viewed