20 April 2011 4:28 AM, PDT | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Der erfolgreiche Regisseur von Die Unglaublichen und Ratatouille meldet sich im Dezember mit Mission Impossible 4 zurück. Wir warten immer noch gespannt auf sein nächstes Projekt 1906.

Kommt er oder kommt er nicht? So richtig wissen wir nicht, worauf wir uns einstellen können. Es ist kein Geheimnis mehr, dass der erfolgreiche Disney Pixar Regisseur Brad Bird nicht mehr nur Animationsfilme dreht. Nach Die Unglaublichen – The Incredibles und Ratatouille war Brad Bird schwer beschäftigt mit der Arbeit an Mission: Impossible 4 – Phantom Protokoll. In einem Interview gab er bekannt: Es war ein sehr herausfordernder Dreh. Es ist ein großer Film und wir waren viel unterweges. Wir haben viel Live-Action-Szenen und keine Spezialeffekte verwendet. So war es auch körperlich eine echte Herausforderung. Der Actionkracher mit Tom Cruise soll dieses Jahr im Dezember anlaufen. Worauf wir jedoch ebenfalls warten ist das angekündigte Projekt 1906. Auch bei 1906 handelt es sich um keinen Animationsfilm, basierend auf einem Roman von James Dalessandro. »


- holden_copperfield

Report a problem



Similar News Items

Tom Cruise
Mission: Impossible (1996)
Brad Bird (I)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners