29 March 2011 1:15 AM, PDT | FilmReporter.de | See recent FilmReporter.de news »

Jennifer Garner ("Juno") wird eine Neuinszenierung von Miss Marple produzieren. Das Drehbuch des Krimis soll Mark Frost ("Fantastic Four") schreiben. Die Figur der liebenswerten Miss Marple stammt von Agatha Christie ("Zeugin der Anklage"). In deren Krimis löst die betagte Dame und Amauteurdetektivin schwierigste Kriminalfälle. Ihren ersten Fall löste die alte Lady bereits im Jahr 1927. Bald wurde sie zu einer der bekanntesten Figuren in Christies Krimiwerk. 1961 war Miss Marple zum ersten Mal in "16 Uhr 50 ab Paddington" auf der Leinwand zu sehen. Damals verkörperte die unvergessene und nie erreichte Margaret Rutherford die Detektivin. Garners Marple-Adaption soll eine modernisierte Kriminalgeschichte werden. Das berichtet das »


- Lena Pauli/Filmreporter.de

Report a problem



Similar News Items

Jennifer Garner (I)
Juno (2007)
Fantastic Four (2005/I)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners