19 July 2010 10:27 AM, PDT | Moviereporter.de | See recent Moviereporter.de news »

Der deutsche Regisseur Robert Schwentke scheint so richtig dick im Hollywood-Geschäft zu sein. Sein Erstlingswerk "Flight Plan" sah gleich Oscarpreisträgerin Jodie Foster in der Hauptrolle und auch sein aktuelles Projekt "Red" strotzt nur so vor namhaften Stars.

Nun wurde dem Filmemacher die Regie eines Remakes von "The Osterman Weekend" unterbreitet. Die Romanvorlage aus dem Jahr 1972 stammt von Robert Ludlum, der ja bekanntlich auch für die "Bourne"-Reihe verantwortlich zeichnet. Darin geht es um einen Journalisten, der von einem CIA-Agenten davon überzeugt wird, dass die Freunde, die er über das Wochenende aufs Land eingeladen hat in Wahrheit Kgb-Spione sind, die die nationale Sicherheit bedrohen.

Das Buch wurde bereits 1983 von Sam Peckinpah verfilmt. In der damaligen Adaption standen Stars wie John Hurt, Craig T. Nelson, Rutger Hauer, Dennis Hopper, Meg Foster, Burt Lancaster und Chris Sarandon gemeinsam vor der Kamera. Dennoch war der Film nur mäßig erfolgreich.

Nun plant Summit Entertainment eine »


Report a problem



Similar News Items

Summit Entertainment [us]
Jodie Foster
John Hurt


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners