7 August 2012 11:50 PM, PDT | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

In unserem heutigen TV-Tipp legen wir euch einen Klassiker des italienischen Kinos ans Herz. La Dolce Vita – Das süße Leben zählt zu den Meisterwerken von Federico Fellini und prägte ganz nebenbei auch den heute geläufigen Begriff Paparazzo.

Federico Fellini gilt als einer der ganz Großen aus der Zunft der Filmemacher, nicht nur, weil Regisseure wie Martin Scorsese ihn in ihrer Liste der Besten Filme aller Zeiten ganz nach oben gehievt haben. Heute empfehlen wir euch deshalb einen Streifen, der zu den Meisterwerken des italienischen Maestro zählt. In La dolce vita – Das süße Leben begleiten wir den Klatschreporter Marcello (Marcello Mastroianni) auf seiner Odyssee durch das Rom der 1950er Jahre. In dem knapp dreistündigen Episodenfilm nimmt Fellini die High Society der Stadt und ihren Lebensstil gehörig auf die Schippe. Wir verfolgen Marcellos Begegnungen und Beziehungen in diesem auf Spaß angelegten, aber eigentlich ziemlich trostlosen Leben. Charaktere wie die aufreizende Badenixe Sylvia »


- thetruetorstenreitz

Report a problem



Similar News Items

Martin Scorsese
Federico Fellini
Marcello Mastroianni


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners