6 August 2012 3:00 PM, PDT | FilmReporter.de | See recent FilmReporter.de news »

Samuel L. Jackson ("Pulp Fiction") bringt seine Sportbegeisterung via Twitter zum Ausdruck. Über den Kurznachrichtendienst kommentiert er die Olympischen Spiele in London. Von Volleyball über Tennis bis hin zu Wasserball und Sportschießen schreibt er vor allem über die amerikanischen Sportler. Dass dies weniger der Information als der Unterhaltung seiner Fans dient, wird schnell klar. So sinniert Jackson über den Namen des Us-Volleyballers Priddy: 'Ich mag es dass wir einen Kerl namens Priddy im Us Volleyball Team haben. Erinnert mich an "The Mack", Pretty Tony! Okay, das ist wirklich Zufall…'. Zudem richtet er Glückwunsche aus. So gratuliert er der amerikanischen Tennisspielerin Serena Williams zu ihrer Goldmedaille. »


- Mathias Ulrich/Filmreporter.de

Report a problem



Similar News Items

Samuel L. Jackson
Pulp Fiction (1994)
Serena Williams


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners