13 June 2012 12:38 AM, PDT | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Aus Belgien kamen in letzter Zeit einige Filme, die bemerkenswert innovativ, aber auch hart an der Grenze des guten Geschmacks anzusiedeln waren. Wir stellen sie euch vor und stellen die Frage, wo Innovation aufhört und Geschmacklosigkeit anfängt.

Wofür ist der europäische Film bekannt? Finanziell kann das europäische Kino nicht mit seinem amerikanischen Pendant mithalten. Damit gehen einige Effekte einher, die nicht unbedingt negativ sein müssen. Europäische Filme sind weniger bombastisch, unaufgeregter, langsamer, subtiler. Und: inhaltlich innovativer. Dies scheint vor allem für Filme aus kleinen europäischen Ländern zu gelten. Es sind meist die Kleinen, die Grenzen austesten und neue, manchmal auch schockierende Ideen ins Kino bringen. Gut möglich, dass dies auch einer geradezu erzwungen inhaltlichen Innovation geschuldet ist, da neue Wege und Spielräume im technischen Bereich auf Grund fehlender finanzieller Mittel verbaut sind. Innovation ist gut, doch sie hat eine Kehrseite: Wer heute noch etwas Neues bieten will, befindet sich schnell an der Grenze des Erträglichen. »

- TheSundanceKid

Report a problem




IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners