7 June 2012 9:54 AM, PDT | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

Wie Variety berichtet, wird das Subgenre des Monster-Horrors um ein neues Mitglied erweitert. So geht Filmemacher Basil Owies mit den beiden Indie-Produktionshäusern Dodge College of Film und Media Arts eine Zusammenarbeit über einen Genrevertreter mit dem Titel Trigger ein. Im Film sind zwei Männer auf das fixiert, was das Böse verursacht: Ein Vater, der sein eigenes Leben zerstörte indem er ein Monster verfolgt hat, und sein Sohn, der die Obsession seines Erzeugers um jeden Preis eliminieren will. Das Drehbuch zu Trigger wurde von Drehbuchautor Max Enscoe beigesteuert. Entstehen soll das Projekt für ein Budget  zwischen 250.000 und 625.000 Us Dollar. Weitere Einzelheiten zur Low Budget Produktion lassen derweil allerdings noch auf sich warten. Wenn für Cast & Crew jedoch alles nach Plan verläuft, wird man bereits Ende 2013 oder im Frühjahr 2014 mit dem Monster-Horror rechnen können. Dann wird sich zeigen, ob der Junge seinen Vater wieder zu Vernunft bringen kann.

Links: Variety »

- Carmine Carpenito

Report a problem



Similar News Items

Max Enscoe


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners