1 June 2012 12:28 AM, PDT | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

20th Century Fox hat einen Filmtitel und auch gleich den passenden Kinostart für die Fortsetzung zu Rise of the Planet of the Apes (Planet der Affen: Prevolution) gefunden. Das Projekt mit dem Namen Dawn of the Planet of the Apes läuft demnach am 23. Mai 2014 in den amerikanischen Kinosälen an. Das ist deutlich später als ursprünglich gedacht, denn zunächst wurde die Auswertung des Films für das kommende Jahr vermutet. Rupert Wyatt, der auf dem Regiestuhl des überaus erfolgreichen Reboots Platz nehmen durfte, meldet sich mit dem Regiezepter in der Hand zurück. Als Produzenten sind wieder Peter Chernin, Dylan Clark, Rick Jaffa und Amanda Silver dabei. Im gleichen Atemzug hat Fox außerdem den Kinostart von Steven Spielbergs Robopocalypse auf den 24. April 2014 verschoben. Es wird also ein geschäftiger Blockbuster-Frühling 2014 für das traditionsreiche Us-Studio. Rise of the Planet of the Apes hat weltweit über 480 Millionen Dollar eingespielt und eine Fortsetzung daher fast unumgänglich gemacht. »

- Torsten Schrader

Report a problem



Similar News Items

James Franco
Andy Serkis
Rise of the Planet of the Apes (2011)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners