16 May 2012 3:40 AM, PDT | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Sie sind wieder da: Zehn Jahre später und noch cooler. Die Sonnenbrillen stehen ihnen noch bestens, bloß Tommy Lee Jones musste sich durch Josh Brolin verjüngern lassen. Im Interview erlebt ihr die beiden Hauptdarsteller aus nächster Nähe!

Auch nach Cancun waren sie gekommen: Zwei der drei Men in Black. Leider war Tommy Lee Jones abkömmlich, wurde aber nicht minder sympathisch durch seine jüngere Variante vertreten, die im dritten Teil der schrulligen Alien-Blockbuster-Saga der kernige Josh Brolin spielt. Will Smith war so gut drauf wie eh und je. Der wohl professionellste Promoter von Filmen weltweit hat übrigens auch den größten Erfolg an den Kinokassen weltweit. Man munkelt, seine Filme hätten bereits über 6 Milliarden Dollar umgesetzt. Und auch der dritte Teil der Men in Black hat alles Zeug zu einem der größten Publikumserfolge für Familien des Jahres 2012. Auch wenn er wahrscheinlich nicht die Ziemlich beste Freunde schlagen wird: Men in Black 3 »


- annaberlin

Report a problem



Similar News Items

Will Smith (I)
Josh Brolin
Tommy Lee Jones


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners