7 May 2012 1:05 AM, PDT | Moviejones | See recent Moviejones news »

Tyrese Gibson, bekannt aus der Fast & Furious- und Transformers-Reihe, hat als Erster das ausgesprochen, was sich der ein oder andere Nebendarsteller der Roboteraction insgeheim wünscht. Doch zuerst etwas Urschleim. Nachdem Transformers 3 im vergangenen Jahr zu einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten wurde, markierte der Teil aber auch gleichzeitig das Ende der Trilogie von Michael Bay. Die Autobots waren siegreich, die Erde gerettet und Sam Witwicky am Ziel seiner Träume. Das Leben könnte so schön sein, doch Paramount und Hasbro entschlossen sich kurzerhand, Transformers 4 2014 nachzulegen. Darin soll alles anders werden, ganz neu - nur hinter der Kamera bleibt alles beim Alten mit Michael Bay. Kein wirklicher Neuanfang, wie uns scheint und auch Tyrese Gibson denkt so. Der Mime erhofft sich wohl eine weitere Rolle in der Erfolgsfranchise, der auch gern in Transformers »


- Moviejones.de

Report a problem



Similar News Items

Tyrese Gibson
Michael Bay
Transformers (2007)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners