16 April 2012 6:33 AM, PDT | negativ-film.de | See recent negativ-film.de news »

Liev Schreiber / © porter hovey

Die Vorproduktionen zu The Last Days on Mars, Ruairi Robinsons erstem Projekt in Spielfilmlänge, laufen eineinhalb Jahre nach Verpflichtung des Regisseurs nun endlich auf Hochtouren. Zunächst sollte der Film unter dem Namen The Animators erscheinen, doch nun entschied man sich nun für den neuen Titel. Der irische Regisseur, der mit seinem Kurzfilm Fifty Percent Grey aus dem Jahr 2001 eine Oscarnominierung verbuchen kann, überzeugt in seinem neuesten Projekt mit einem Starcast. Neben Sally Hawkins, die zuletzt in Cary Fukunagas Jane Eyre zu sehen war, werden unter anderem Romola Garai und Hollywood-Star Liev Schreiber in Robinsons The Last Days on Mars zu sehen sein, wobei der genaue Kinostart noch nicht bekannt gegeben wurde. Abgesehen von Fifty Percent Grey ist Robinson für seine Kurzfilme The Silent City und BlinkyTM bekannt.

The Last Days on Mars basiert auf einer Kurzgeschichte von Sydney J. Bounds, während Clive Dawson, der auch schon »

- Saskia Rohrmann

Report a problem



Similar News Items

Liev Schreiber
Sally Hawkins (I)
Jane Eyre (2011)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners