13 April 2012 8:11 AM, PDT | negativ-film.de | See recent negativ-film.de news »

Need for Speed: The Run. Bild: Electronic ArtsAllem Anschein nach plant der Spiele-Entwickler Electronic Arts (EA) eine Verfilmung seiner erfolgreichen Computerspielserie Need for Speed in Arbeit zu geben. Als Co-Produzenten und  Entwickler des Konzepts haben sich EA den Drehbuchautor John Gatins ins Boot geholt, der in Richtung Actionkino zuletzt mit Real Steel auf sich aufmerksam machte. Unter den großen Filmgesellschaften sind momentan vor allem Warner, Sony und Paramount an dem gewinnversprechenden Projekt interessiert, wobei die Chancen für Paramount wohl am besten stehen. Universal Pictures, die mit The Fast and the Furious bereits ein vergleichbares Konkurrenzprodukt im Rennen hat, bekundet kein Interesse an den Rechten zu Need for Speed.

Need for Speed ist mit weltweit über 100 Million verkauften Exemplaren das erfolgreichste Racing-Videogame und eines der erfolgreichsten Videospielprodukte überhaupt. Der achtzehnte Teil der Serie wurde im November letzten Jahres auf den Markt gebracht und von den Schauspielern Sean Faris und Christina Hendricks (Mad Men) synchronisiert. »

- Roman Dobrovolny

Report a problem



Similar News Items

Universal Pictures [us]
"Mad Men" (2007)
Christina Hendricks


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners