13 April 2012 7:31 AM, PDT | negativ-film.de | See recent negativ-film.de news »

Für viele ist der Hype um Stephenie Meyers Vampir-Saga, die in nur kurzer Zeit weltweit einen erschreckenden Kultstatus erlangte und sowohl in Literatur als auch in Film für einen Boom an Vampirgeschichten gesorgt hat, ein unverständliches Phänomen. Worin liegt bloß die Faszination dieser Saga? Liegt sie möglicherweise in der utopischen Liebesdarstellung Twilights, in welcher der ursprünglich mörderische Vampir zu einem romantischen Helden mutiert und die Vorstellung einer ewigen und vor allen Dingen reinen – da sexuell abstinenten – Liebe Realisierung findet? Was genau diese Vorstellung für viele besonders aufregend machen dürfte, mag nicht nur der konservative Charakter des Helden dieser Geschichte, sondern vor allem seine Modernisierung und Verharmlosung sein, die ihn als blutsaugenden Untoten aus der ihm mythologisch zugeschriebenen düsteren und so gar nicht menschenfreundlichen Welt entreißt und ihn in die moderne menschliche Gesellschaft integriert.

In der Twilight-Welt ist das unheimliche Schloss aus den alten Vampirmythen einer modernen Villa im Wald und »

- Catarina Gomes de Almeida

Report a problem



Similar News Items

Robert Pattinson
Kristen Stewart (I)
Taylor Lautner


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners