10 April 2012 6:13 AM, PDT | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Sorgen wegen Terminkonflikten muss sich Newcomerin Jennifer Lawrence wegen ihren künftigen Projekten nicht machen. Marvel hat den Drehbeginn von X-Men 2 nun verschoben, damit es nicht mit der Forsetzung von Die Tribute von Panem kollidiert.

Jennifer Lawrence ist derzeit wohl eine der begehrtesten Jungschauspielerinnen Hollywoods. Neben ihrer Oscar nominierten Performance in Winter’s Bone war die 21-jährige bereits in den Blockbustern X-Men: Erste Entscheidung und im derzeitigen Die Tribute von Panem – The Hunger Games zu sehen. Beide Kassenschlager planen für’s nächste Jahr eine Fortsetzung. Und da sich die gute Jennifer Lawrence nicht zweitelen kann, mussten sich die Studios etwas anderes einfallen lassen. Die Lösung war auch schnell gefunden: Laut aceshowbiz zog das Sequel der erfolgreichen X-Men Action-Reihe den kürzeren und verschob seinen Drehbeginn auf den Anfang des nächsten Jahres. Somit kann Lionsgate die Dreharbeiten zu Die Tribute von Panem 2 – Gefährliche Liebe, den zweiten Band der Jugenbuchreihe, im August 2012 beginnen. Nach »


- Raccoon

Report a problem



Similar News Items

Jennifer Lawrence (III)
The Hunger Games (2012)
X-Men: First Class (2011)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners