9 April 2012 9:48 AM, PDT | negativ-film.de | See recent negativ-film.de news »

Man kommt nicht umhin, Udo Kier zu bemitleiden. Nein, nicht etwa, weil er dauernd den Obernazi spielen muss, sondern weil die deutsche Journaille nicht davon ablässt, ihm die immer gleichen Fragen zu stellen - um die gleichen zynischen Antworten zu bekommen. "Wie ist  Leben denn so in Hollywood?" - "Bruce Willis macht meinen Garten..." - ein Witz, der Udo Kier schon ein gefühltes halbes Jahrhundert durch Talkshows und Promo-Termine folgt, egal ob der Gegenüber Charlotte Roche oder Herlinde Koelbl heißt.

Und ja, es ist tatsächlich so - Udo Kier ist einer der wenigen deutschen Schauspieler, die es im zur Traumfabrik stilisierten Stadtteil von Los Angeles zu etwas gebracht haben, obwohl oder gerade weil sein Englisch, sogar sein Deutsch, eindeutig gefärbt ist und seine Herkunft keinesfalls auf seinen Lebenswandel schließen lässt. Geboren 1944 in Köln-Mülheim, zwischen Trümmern und Bombenkratern aufgewachsen, arbeitet er nach der Volksschule kurzzeitig für Ford am Fließband, geht dann »

- Julius Lensch

Report a problem



Similar News Items

Star Wars (1977)
George Lucas (I)
Lars von Trier


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners