9 April 2012 1:36 AM, PDT | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

Die Tribute von Panem (The Hunger Games) setzen ihren Siegeszug in den Lichtspielhäusern weiter fort. Die Buchverfilmung von Lionsgate Films ließ sich durch die dreidimensionale Wiederaufführung von Titanic nicht den Wind aus den Segeln nehmen und landete international abermals auf dem ersten Platz der Kinocharts, was weitere 57 Millionen Dollar aus Nordamerika, Europa und den restlichen Teilen der Welt bedeutete. Auf der Habenseite kann die Adaption des Suzanne Collins Romans mittlerweile 460 Millionen Dollar an Einnahmen für sich verbuchen und geht im nächsten Jahr schon in die zweite Runde. Auch der Zorn der Titanen wütet noch immer in den Kinosälen und verhalf Warner Bros. zu weiteren 43 Millionen Dollar (152 insgesamt), was den enttäuschenden Us-Kinostart zumindest etwas abfedern sollte. Ob man trotz allem an den erfolgreichen Vorgänger heranreichen kann, der weltweit an der 500 Millionen Dollar Grenze kratzte, darf allerdings bezweifelt werden.

In Deutschland zog Die Frau in Schwarz weitere 60.000 Besucher an und konnte die »

- Torsten Schrader

Report a problem



Similar News Items

The Hunger Games (2012)
Suzanne Collins (III)
The Woman in Black (2012)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners