6 April 2012 5:10 AM, PDT | Kinofilme.com | See recent Kinofilme.com news »

Lange habe ich keinen Film mehr gesehen, zu dem ich lieber eine Rezension geschrieben hätte, als zu Die Tribute von Panem – The Hunger Games. Ein unglaublicher Hype und trotzdem gute Kritiken nach der Erstaufführung, machten mich darauf aufmerksam, dass es sich um keinen weiteren Teil der Twilight-Saga handeln konnte. Ein Blick auf Cast und Crew offenbarte mir dann noch mehr: Ich selbst hatte Winter’s Bone noch nicht gesehen, hörte jedoch schon viel von Jennifer Lawrence. Die Nebenrollen sah ich mit Stanley Tucci, Donald Sutherland und Woody Harrelson ebenfalls hochkarätig besetzt. Gary Ross sagte mir zuerst nichts, als ich jedoch sah, dass er für die souveräne Romanverfilmung Seabiscuit und den träumerisch einfallsreichen Pleasantville auf dem Regiestuhl Platz genommen hatte, stellte ich fest, dass Die Tribute von Panem für mich ein Kino-Pflichttermin ist. Kaum wieder daheim, stellte ich fest, dazu etwas schreiben zu müssen und nach der fairen Nacht des Überschlafens »

- Moviemax

Report a problem



Similar News Items

Jennifer Lawrence (III)
The Hunger Games (2012)
Elizabeth Banks (II)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners