2 April 2012 11:11 AM, PDT | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

Nachtrag: Handelt es sich doch um einen verspäteten Aprilscherz? Einigen Insidern zufolge könnte die Anmerkung durchaus humoristisch gemeint sein, weshalb aktuell noch abzuwarten bleibt, welcher Wahrheitsgehalt tatsächlich hinter der Aussage steckt.

Bleibt Aliens doch nicht der letzte Genrebeitrag von Titanic und Avatar Regisseur James Cameron? Im Rahmen der aktuellen Promotour zum ab Donnerstag startenden Titanic 3D ließ der Filmemacher nun die Bombe platzen. Nach seinem Sequel zum Horror-Klassiker Alien, das Mitte 1986 in den Kinos startete, soll auch Prometheus um eine Fortsetzung erweitert werden, wieder unter seiner Regie. Konkret lautet seine Aussage: “Zwischen Prometheus und Alien liegen mehrere Jahre Zeitspanne. Genau diese Lücke wurde für mich gelassen, um alle Fragen aus Prometheus zu beantworten.” Zwischen Ridley Scotts Alien und Camerons Aliens lagen sieben Jahre. Wenn man bedenkt, dass Cameron nicht vor 2016 zum von Fans ersehnten Avatar Sequel ansetzen möchte, bliebe noch ausreichend Zeit für die mögliche Fortsetzung zum in wenigen Monaten »

- Torsten Schrader

Report a problem



Similar News Items

James Cameron (I)
Avatar (2009)
Titanic (1997)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners