20 March 2012 10:27 AM, PDT | Moviejones | See recent Moviejones news »

In den letzten Jahren versuchte Paramount fast verbissen, Jack Ryan wieder ins Kino zu bringen. Doch unsere Newsüberschriften wie Neuer "Jack Ryan" muss überarbeitet werden oder "Jack Ryan Reboot" schmiert wieder ab zeigten, dass das gar nicht so leicht ist. Chris Pine (Star Trek, Das gibt Ärger) ist zwar weiterhin für die Hauptrolle im Gespräch, mit dem die Dreharbeiten Ende des Jahres nach dem Abschluss der Arbeiten an Star Trek 2 beginnen sollen. Doch wie nun zu hören ist, hat Jack Bender (Lost) das Projekt verlassen, der seit Mitte 2010 als Regisseur gehandelt wurde. Angeblich hätten Bender seine TV-Verpflichtungen davon abgehalten, weiter für Paramount bereit »


- Moviejones.de

Report a problem



Similar News Items

Star Trek (2009)
"Lost" (2004)
Chris Pine (I)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners