14 March 2012 8:42 AM, PDT | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

Paramount Pictures hat heute einige Neuerungen bei den Kinostarts bekanntgegeben. Da es das Produktionshaus vorzieht, am 21. Dezember 2012 lieber den Crime-Thriller One Shot mit Tom Cruise auszuwerten, musste World War Z im Gegenzug von seinem ursprünglichen Startdatum entfernt werden. Ab sofort wird das Zombie-Drama erst am 21. Juni 2013 über amerikanische Leinwände flimmern. Ein genauer Grund für die halbjährige Verschiebung wurde allerdings noch nicht genannt. Es bleibt also unklar, ob es womöglich an der aufwendigen Nachbearbeitungsphase liegt und World War Z deshalb nicht rechtzeitig fertiggestellt werden kann. Dass der neue Termin Einfluss auf den deutschen Kinostart am 17. Januar 2013 haben wird, davon kann bereits zum aktuellen Zeitpunkt fest ausgegangen werden. Es wird also noch eine Weile dauern, bis Brad Pitt sich der Katastrophe aus der Romanverfilmung von Marc Forster stellen kann.

Links: Paramount Pictures »

- Carmine Carpenito

Report a problem



Similar News Items

Brad Pitt
Tom Cruise
Paramount Pictures [us]


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners