13 March 2012 4:51 AM, PDT | negativ-film.de | See recent negativ-film.de news »

Eine Gruppe ausländischer Urlauber hält nicht so viel von Pauschaltourismus. Ganz dem Erlebnishunger und der Abenteuerlust verpflichtet, geht sie an zwielichtige Orte, wo sie erst dem Reiz des Verbotenen, dann dem Tod durch finstere Gestalten erliegen. Während sich Hostel unter diesen allen Horrorfilm-Klischees entsprechenden Prämissen mit etwas Wohlwollen als Kritik am Kapitalismus (Menschen kaufen Menschen!) deuten ließ, fällt die Konstruktion einer Meta-Ebene bei Urban Explorer ungleich schwerer.

Berlin wird dabei als Nabel der bewegten deutschen Geschichte in Szene gesetzt. Mehr noch als es die deutsche Hauptstadt ohnehin schon ist. Von Nazibauten und einer Mauer oben wusste man schon, die Grenzstreifen und geheimen Pläne der Nazis unten, im Tunnelsystem Berlins, haben es bislang nicht so omnipräsent in die Geschichtsbücher geschafft. Daraus hat der genreerprobte deutsche Regisseur Andy Fetscher einen beeindruckend düsteren und auch spannenden Horrorfilm geschaffen. Zumindest, so lange er mit den suggestiven Überzeugungen der Hauptfiguren spielt.

Da führt ein deutscher »

- Lutz Granert

Report a problem



Similar News Items

Nick Eversman (I)
Alter Ego
Nathalie Kelley


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners