9 March 2012 10:26 PM, PST | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Piranha 3D-Regisseur Alexandre Aja befindet sich momentan offenbar in Gesprächen für eine Verfilmung des Image-Comics Undying Love von Tomm Coker und Daniel Freedman. Die Rechte liegen bei dem Produktionshaus Warner Bros.

Langsam aber sicher setzen sich die Puzzle-Teile zusammen für die geplante Verfilmung des Image Comics Undying Love. Nachdem in Michael De Luca (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball, Priest) bereits ein passender Produzent an Bord ist, machen jetzt Gerüchte über die Verpflichtung eines Regisseurs die Runde. Deadline zu Folge soll der Franzose Alexandre Aja in konkreten Verhandlungen für den Posten stehen. Zuletzt zeichnete sich dieser für den trashigen Horrorfilm Piranha 3D verantwortlich, konnte aber mit The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen und High Tension schon früher Erfahrungen in düsteren Gefilden sammeln. Um das Drehbuch haben sich die beiden Schaffer des Comics Tomm Coker und Daniel Freedman gekümmert. Die Story von Undying Love bewegt sich in der kriminellen Unterwelt Hong Kongs. »


- andyewest88

Report a problem



Similar News Items

Moneyball (2011)
Piranha 3D (2010)
Alexandre Aja


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners