25 February 2012 10:10 AM, PST | Kinofilme.com | See recent Kinofilme.com news »

Der berühmte rote Teppich liegt bereits seit Mittwoch vor dem Hollywood & Highland Center, dem ehemaligen Kodak Theatre, in Hollywood. Denn morgen Nacht ist es bereits zum 84. Mal soweit: in der Hauptstadt des Films werden die begehrten Academy Awards verliehen.

Spannender Zwei-Kampf um die meisten Auszeichnungen

In der Nacht von Sonntag auf Montag ab 1.00 Uhr deutscher Zeit (Live im Kinofilme.com-Oscar-Ticker) heißt es dann wieder „And the Oscar goes to…“ – und während die Favoritenrolle auf den wichtigsten aller Preise, den für den besten Film, klar an den französischen Stummfilm The Artist verteilt ist, so erwartet die Stars vor Ort und die Fans an den TV-Bildschirmen (allein über 40 Millionen Zuschauer in den USA, außerdem sind 200 weitere Länder dabei) eine spannende Preisverleihung.

Hier gehts zu unserem Live-Ticker

Die erste Frage lautet: welcher Film holt die meisten Preise? Selten gab ein solches Kopf-an-Kopf-Rennen wie in diesem Jahr. Neben The Artist mit zehn Nominierungen ist »

- Wolfgang

Report a problem



Similar News Items

Brad Pitt
Tom Cruise
Angelina Jolie


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners