25 February 2012 3:30 AM, PST | Kinofilme.com | See recent Kinofilme.com news »

Sacha Baron Cohen wurden seine Tickets für die Oscar Verleihung entzogen, weil er als sein Alter Ego Admiral General Aladeen aus dem Film Der Diktator zu der Veranstaltung erscheinen wollte. Cohen plante, sich für die Zeremonie dann wieder in angemessene Kleidung umzuziehen. Den Verantwortlichen war das wohl etwas zu heikel und sie entzogen ihm einfach die Tickets.

Das stieß auf einige Empörung, denn schließlich ist der Film Hugo für einen Oscar nominiert, in dem Sacha Baron Cohen mitgespielt hat. Die Academy gab also ein wenig nach und bat Cohen an, ihm seine Tickets zurückzugeben, wenn er nicht als Diktator erscheint. Die Antwort auf dieses Angebot gibt der Diktator selbst:

»

- Barthel

Report a problem



Similar News Items

Sacha Baron Cohen
Hugo (2011)
The Dictator (2012)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners