30 April 2010 7:46 AM, PDT | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Wasserleichen und Kampfschwimmer – Rostocker Team sorgte für spannenden Krimiabend.

Ein vermisster Familienvater lag zerfetzt im Wald, ein alter Freund verkaufte Dienstgeheimnisse an die Mafia und zwei ungleiche Brüder stritten um Gold und eine Frau. Beim gestrigen Rostocker Polizeiruf handelte es sich wirklich um keinen einfachen Fall. Der zweite Einsatz des Gespanns Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau jedenfalls begann als verschachteltes Rätsel, das sich nach und nach zum aussagekräftigen Krimi wandelte. Vor allem den Darstellern war es zu verdanken, dass der gestrige “Polizeiruf 110: Aquarius” sich mit der Handlung nicht selbst übernahm. Foto-Show: die Bilder zum Polizeiruf Mit einigen losen Enden gab sich dieser Rostocker Polizeiruf in der Tat einmal abseits der üblichen Krimi-Routine. Ausgangspunkt des ganzen war das Verschwinden Maik Lehmanns, der seine Familie im Eiscafé zurück ließ, um einen Obdachlosen zu verfolgen. Eine Tretmine bereitete der Hetzjagd um dem Leben Lehmanns ein jähes Ende. Zur selben Zeit »


- mikkean

Report a problem



Similar News Items

"Bukow and König" (1971)
Charly Hübner
Anneke Kim Sarnau


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners