16 February 2012 6:13 AM, PST | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Gestern stellte der Saarländische Rundfunk in Berlin seinen neuen Tatort-Ermittler Devid Striesow vor und umging mehr schlecht als recht die jüngsten Skandale. Erste Details zum neuen Kommissar und zum veränderten Team gab es trotzdem.

Zwei Mal wurde explizit nachgefragt. Doch jedes Mal zogen sich Sr-Intendant Thomas Kleist und Redakteur Christian Bauer mühsam aus der Affäre. Denn obwohl der Saarländische Rundfunk gestern in Berlin den neuen Tatort -Kommissar Devid Striesow (Drei) vorstellte, hing der Schatten der Ex-Ermittler über der Pressekonferenz. Maximilian Brückner und Gregor Weber hatten bekanntlich mehrmals die Drehbücher des Sr kritisiert. Daraufhin wurden nach nur sechs Folgen ihre Verträge nicht verlängert. Weber rief vor der Ausstrahlung von Tatort: Verschleppt sogar zum Boykott des letzten Kappl/Deininger-Tatorts auf. Nun standen also Thomas Kleist, Christian Bauer und Devid Striesow Rede und Antwort in der Vertretung des Saarlandes beim Bund. Während erstere sich bemühten, “in die Zukunft zu blicken”, gab sich letzterer ein wenig einsilbig. »


- the gaffer

Report a problem



Similar News Items

"Tatort" (1970)
Devid Striesow
Three (2010)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners