14 February 2012 6:10 AM, PST | Spielfilm.de | See recent Spielfilm.de news »

Juliette Binoche glaubt, dass Prostitution in jedem Geschäft zu finden ist.

Die französische Schauspielerin stellt auf der Berlinale gerade den Film 'Ein besseres Leben' vor, in dem sie eine Journalistin spielt, die zwei Prostituierte interviewt und ihr eigenes Leben in Frage stellt. Die 47-Jährige ist fest davon überzeugt, dass sich Prostitution quer durch alle Geschäfte zieht und auch die Filmbranche davon betroffen ist. "Jedes Geschäft hat auch etwas von Prostitution. Film, Medien, Banken. Überall gibt es Hierarchien und Ausbeutung. Es ist schwierig, seine eigenen Grenzen zu ziehen. Die Gesellschaft hilft einem da jedenfalls nicht weiter", erklärt die 'Chocolat'-Darstellerin im Interview mit der 'Berliner Morgenpost'. Ihre eigenen Grenzen [mehr] »

Report a problem



Similar News Items

Juliette Binoche
Chocolat (2000)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners