13 February 2012 6:51 AM, PST | Moviereporter.de | See recent Moviereporter.de news »

Scheinbar hat sich der Vampir aller Vampire, ob des ganzen weichgespülten Teenie-Vampir-Gewäschs (ohne das 'Übel' beim Namen nennen zu wollen) schon mehrmals im Grab umgedreht und wurde nun endgültig aus seinem Schlaf gerissen. Die Rede ist von Graf Dracula und es sind gleich zwei neue Filme mit der Vampir-Kultfigur in Planung.

Wie das NY Magazine berichtet, soll sich Warner Bros. mit keinem Geringeren als Russell Crowe in Verhandlungen für die Hauptrolle in einem Projekt mit dem Titel "Harker" befinden. Dabei soll es sich um eine Neuinterpretation von Bram Stokers "Dracula" handeln. Die Handlung wird dabei aus der Sicht von Jonathan Harker erzählt, der in dem Film, neben seiner klassischen Anwaltstätigkeit, ein Detective bei Scotland Yard ist, der der die grausige Mordserie des Grafen (Dracula) in England verfolgt. Die Produktion soll unter anderem Leonardo DiCaprio übernehmen.

In der Zwischenzeit arbeitet auch Universal Pictures an einem neuen Dracula-Projekt. Man verhandelt gerade mit »


Report a problem



Similar News Items

Leonardo DiCaprio
Universal Pictures [us]
Russell Crowe


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners