13 February 2012 5:50 AM, PST | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

Das vergangene Wochenende erinnert ein wenig an ein Feiertags-Wochenende, was die Einspielergebnisse in den USA betrifft. Tatsächlich haben vier neue Filme die Us-Kinocharts erobert und sowohl den Handycam-Blockbuster Chronicle als auch den Horror-Thriller The Woman in Black auf den fünften beziehungsweise sechsten Rang verdrängt. Für 20th Century Fox und CBS Films allerdings kein Grund sich darüber zu ärgern, denn beide Projekte haben auch an ihrem jeweils zweiten Wochenende die allgemeinen Erwartungen übertroffen. Brechen Filme aus dem Bereich Found Footage, zum Beispiel Paranormal Activity 3, Apollo 18 & Cloverfield, nach ihrem Startdatum um bis zu 70% ein, gelang Chronicle ein im Verhältnis dazu eher geringer Rückgang von rund 44%. Dies bedeutete ein Einspielergebnis von 12 Millionen Dollar. Die Produktionskosten von ebenfalls rund 12 Millionen Dollar konnten also abermals an einem Wochenende in die Kassen geschwemmt werden.

Aber auch die 17 Millionen Dollar teure Produktion The Woman in Black blieb über der zehn Millionen Dollar Marke und steuert »

- Carmine Carpenito

Report a problem



Similar News Items

The Woman in Black (2012)
Paranormal Activity 3 (2011)
Underworld: Awakening (2012)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners