12 February 2012 5:15 AM, PST | FilmReporter.de | See recent FilmReporter.de news »

Whitney Houston ist am gestrigen Samstag, den 11. Februar 2012 im Alter von 48 Jahren verstorben. Die Sängerin wurde einen Tag vor der Verleihung der Grammy Awards in ihrem Hotelzimmer in Beverly Hills, Kalifornien gefunden. Dort versuchten Sanitäter, sie fast 20 Minuten lang wiederzubeleben. Die Todesursache ist noch nicht bekannt, Anzeichen für eine Fremdeinwirkung soll es allerdings nicht geben. Das berichtet die Tageszeitung New York Times am selben Tag. Whitney Houston hatte ihren Durchbruch in den 1980er Jahren, in denen sie zu einer der weltweit kommerziell erfolgreichsten Sängerinnen avancierte. Mit ihrer Mischung aus R&B, Soul und Pop beeinflusste sie Künstlerinnen wie Mariah Carey und Christina Aguilera. »


- Carlos Corbelle/Filmreporter.de

Report a problem



Similar News Items

Mariah Carey
Christina Aguilera
Whitney Houston (I)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners