2 February 2012 11:33 PM, PST | Moviereporter.de | See recent Moviereporter.de news »

Vor wenigen Tagen berichtete Moviereporter, dass Joe Carnahan für Regie und Drehbuch eines Remakes des Charles Bronson Klassikers "Ein Mann sieht rot" im Gespräch sein soll. Ursprünglich wurde Sylvester Stallone als Hauptdarsteller mit dem Projekt in Verbindung gebracht, allerdings war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt ob er noch daran beteiligt sein wird.

Wie es scheint hat Carnahan allerdings einen anderen Darsteller für seine Inszenierung  des Remakes im Kopf. Via Twitter ließ er nämlich nun verlauten, dass er defakto an einer Neuinterpretation der Romanvorlage arbeiten werde. Diese soll im Los Angeles der Gegenwart angesiedelt sein. Die Hauptrolle will er jedoch nicht Stallone, sondern Frank Grillo auf den Leib schreiben.

"I'm doing 'Death Wish.' But this version is a re-imagining of the book and set in present day Los Angeles. The only role I'm writing in 'Death Wish,' which will mark the One time I've ever written exclusively for an actor, »


Report a problem



Similar News Items

Sylvester Stallone
"Prison Break" (2005)
Warrior (2011)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners