1 February 2012 12:46 PM, PST | http://www.blairwitch.de | See recent BlairWitch news »

Auch britische Kinogänger haben The Grey zu einer hohen Chartplatzierung verholfen. Der Survival-Thriller aus dem Hause Open Road Films wurde in Großbritannien in 345 Kinos gestartet. Ein Kopienschnitt von rund 5.000 Dollar bedeutete ein überzeugendes Einspielergebnis von 1,7 Millionen Dollar, was Liam Neeson und die hungrigen Wölfe immerhin auf den dritten Platz der britischen Kinocharts beförderte. Somit lief das neueste Werk von The A-Team Regisseur Joe Carnaham besser an als Underworld: Awakening, der es eine Woche zuvor dank 3D Zuschlags ebenfalls auf rund 1,7 Millionen Dollar brachte. The Grey erzählt sich von einer Gruppe Pipeline-Arbeitern in Alaska, die mit ihrem Flugzeug abstürzen. Kaum haben sie dieses Desaster überstanden, folgt auch schon die nächste Katastrophe: Die Männer sind von einem Rudel Wölfe umzingelt, die in ihnen eine Gefahr sehen.

Links: Box Office Mojo

»

- Carmine Carpenito

Report a problem



Similar News Items

Liam Neeson
The A-Team (2010)
The Grey (2011)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners