26 January 2012 12:52 AM, PST | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

Kaum ein Menschenschlag eignet sich so gut zum Gegenspieler, wie die Nazis. In Iron Sky kommen diese aus dem Weltraum, denn sie haben sich zwecks Gegenschlag hinterm Mond versteckt. Die Uraufführung gibt es auf der Berlinale und den Trailer hier.

Die Menschen wollen mehr Nazis sehen, besonders wenn sie aus dem Weltraum kommen. Timo Vuorensola hat dieses Verlangen gespürt und mit seinem Regiedebüt Iron Sky ein paar Nazi-Mythen auf die Leinwand gebracht. Hitler hat UFOs gebaut? Klar. Nazis leben seit dem Zweiten Weltkrieg hinterm Mond und planen ihren glorreichen Gegenschlag? Auch klar. Der Film könnte bei Nazi-Esoterikern wahrscheinlich Begeisterungsstürme auslösen, wenn seine politische Korrektheit nicht durch den ungemein hohen Trash-Faktor gerettet würde. Jetzt wird Iron Sky seine Uraufführung am 11. Februar auf der Berlinale feiern, allerdings außer Konkurrenz. Die alten Trailer konnten wir euch schon vor längerer Zeit zeigen. Im neuen Berlinale-Trailer zu Iron Sky sehen wir bis auf ein paar Szenen nicht allzu viel neues. »


- quadzar

Report a problem



Similar News Items

Timo Vuorensola
Udo Kier
Iron Sky (2012)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners