18 January 2012 3:05 PM, PST | FilmReporter.de | See recent FilmReporter.de news »

Am gestrigen Mittwoch, den 18. Januar 2012 wurden die neun Oscar-Kandidaten für den besten fremdsprachigen Film bekannt gegeben. Unter den Anwärtern befindet sich auch die deutsche 3D-Dokumentation "Pina" von Wim Wenders. Auch das iranische Drama "Nader und Simin - eine Trennung" ist im Rennen. Asghar Farhadis Werk wurde erst kürzlich mit dem Golden Globe als bester fremdsprachiger Film prämiert und gilt als einer der Favoriten. Die weiteren sieben Kandidaten sind: "Bullhead" aus Belgien, "Monsieur Lazhar" aus Kanada, "SuperClásico" aus Dänemark, "Footnote" aus Israel, "Omar Killed Me" aus Marokko, "In Darkness" aus Polen und "Warriors of the Rainbow: Seediq Bale" aus Taiwan. Von den neun Filmen werden »


- Carlos Corbelle/Filmreporter.de

Report a problem



Similar News Items

Wim Wenders
Pina (2011)
Monsieur Lazhar (2011)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners