21 November 2011 5:16 AM, PST | Filmering.at | See recent Filmering.at news »

Der vierte Teil der Twilight Saga Breaking Dawn - Part 1 läuft bereits seit Donnerstag Mitternacht in den Us-Kinos, sowie in einigen anderen Kinos weltweit. Summit Entertainment rechnete mit einem Einspielergebnis von 140 Mio Us-Dollar, nur in den USA, und dieses Ergebnis wurde auch erreicht. Erste Hochrechnungen belegen 139,5 Mio Dollar am Startwochenende. In den USA war nur der zweite Teil New Moon erfolgreicher. Dieser konnte am ersten und gleichen Wochenende, vor zwei Jahren, 142.8 Mio in die Kinokassen spülen. Weltweit nahm The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1 283.5 Mio Dollar ein, New Moon nahm 275.3 Mio am ersten Wochenende ein. Breaking Dawn - Part 1 stellt somit einen neuen Rekord für die Filmreihe auf. Demzufolge platziert sich Teil 4 der Twilight-Reihe auf den fünften Platz der erfolgreichsten Kinostarts in den USA und auf Platz 10, der gleichen Kategorie, weltweit. Darüber hinaus sprach der Regisseur Bill Condon (Dreamgirls, »

Report a problem



Similar News Items

The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1 (2011)
The Twilight Saga: New Moon (2009)
Summit Entertainment [us]


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners