16 November 2011 3:14 PM, PST | negativ-film.de | See recent negativ-film.de news »

Nach Harry Potter wendet sich David Yates einem weiteren ikonischen britischen Charakter zu und kündigt eine Filmadaptation von Doctor Who an. Yates entwickelt das Projekt in Zusammenarbeit mit BBC Worldwide Productions' VP of Production and Programming Jane Tranter, mit der er bereits für mehrere BBC-Serien wie The Way We Live Now und State of Play zusammengearbeitet hat. Die Produzenten planen eine mehrjährige Entwicklungszeit für eine "radikale Transformation," die sich nicht auf Russel T. Davies' und Steven Moffats Serie bezieht.

Die erste Folge der am längsten laufenden Science Fiction-Serie aller Zeiten wurde 1963 gesendet. Doctor Who erzählt von den Abenteuern des Time Lords, der mit seinem menschlichen Begleiter, der blauen Polizeibox/Raumschiff/Zeitmaschine Tardis, und einem Schallschraubenzieher seine größten Feinde, die cybernetischen Daleks, bekämpft. Im Laufe der 26 Staffeln wurde der Doctor von sieben verschiedenen Schauspielern gespielt wurde, dank seiner Alienfähigkeit, kurz vor dem Tod in eine neue Form zu regenerieren.

1965 und 1966 erschienen »

- Stefan Deutschle

Report a problem



Similar News Items

Matt Smith (XI)
"Doctor Who" (1963)
David Tennant (I)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners