6 January 2010 11:31 PM, PST | Moviepilot.de | See recent Moviepilot.de news »

13 Semester ist eine deutsche Komödie über einen Studenten zwischen Hochschulalltag und Partyleben. Was zunächst nach einer sinnfreien Zielgruppen-Klamotte klingt, begeistert die Kritiker.

In 13 Semester wagt sich der Nachwuchs-Regisseur Frieder Wittich an ein ur-amerikanisches Genre – die College-Komödie. Mit Max Riemelt in der Hauptrolle versucht er, die Irrungen und Wirrungen der Studenten in eine leichte Komödie zu verwandeln. Unterstützung erhielt er dabei von Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot. Was kaum einer für möglich hielt: Es scheint ihm gelungen zu sein. Die Kritiker sind jedenfalls (bis auf eine Ausnahme) begeistert über so viel Witz, Wahrheit und Leichtigkeit. Christina Raftery vom Bayrischen Rundfunk fühlt sich an ihre eigene Studienzeit erinnert: “Mit 13 Semester ist dem Nachwuchsregisseur Frieder Wittich eine witzige, berührende und vor allem völlig zutreffende Komödie über das deutsche Studentenleben gelungen. Gleichzeitig temporeich und entspannt inszeniert, beobachtet die gelungene Komödie den sympathischen, etwas verpeilten Momo und seine Clique während eines ganzen Studiums über 6,5 Jahre. »

- Prestigeww

Report a problem



Similar News Items

Max Riemelt
"Loriot" (1976)


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners