11 June 2011 4:50 PM, PDT | FilmReporter.de | See recent FilmReporter.de news »

Das Bullyversum wurde am gestrigen Samstag, den 11. Juni 2011 auf dem Gelände der Bavaria Filmstadt feierlich eröffnet. Michael 'Bully' Herbig ("Hotel Lux") präsentierte mit den Koinitatioren Dr. Matthias Esche (Geschäftsführer Bavaria Film), Nico Rössler (Leiter Bavaria Filmstadt) und Ushi Tamboriello (Szenographin) die neue Sektion. Dieses dreht sich ausschließlich um Bullys Schaffen. So sind Requisiten aus den Filmen "Der Schuh des Manitu", "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1", "Lissi und der wilde Kaiser" und "Hui Buh - Das Schlossgespenst" zu sehen. Außerdem können Besucher bekannte Bully-Szenen nachspielen und entdecken, wie diese gedreht wurden. Dass sein Kinderzimmer nachgebaut wurde, wollte er zunächst nicht, erläuterte Herbig auf der »


- Heiko Thiele/Filmreporter.de

Report a problem



Similar News Items

Manitou's Shoe (2001)
Hui Buh (2006)
Matthias Esche


IMDb.com, Inc. takes no responsibility for the content or accuracy of the above news articles, Tweets, or blog posts. This content is published for the entertainment of our users only. The news articles, Tweets, and blog posts do not represent IMDb's opinions nor can we guarantee that the reporting therein is completely factual. Please visit the source responsible for the item in question to report any concerns you may have regarding content or accuracy.

See our NewsDesk partners